Frühlingsduft und Wellness im Frühling

Entspannung UrlaubDie kalte Jahreszeit neigt sich dem Ende zu, an manchen Tagen liegt schon milder Frühlingsduft in der Luft. Aber die Haut wirkt jetzt oft grau und fahl. Es fehlt ihr vor allem an Ausstrahlung. Kein Wunder, waren die vergangenen Monate doch Stress pur für die Haut, die ständig unter dem Wechsel von Kälte und trockener Heizungsluft zu leiden hatte.

Foto: djd/Merz Spezial Dragees

Frisch und vital in den Frühling starten

Mit viel Bewegung an der frischen Luft und der richtigen Pflege lässt sich die Haut nach dem anstrengenden Winter schnell wieder in Form bringen. So entfernt ein sanftes Peeling abgestorbene Hautschüppchen im Gesicht und eine anschließend aufgetragene Feuchtigkeitsmaske vitalisiert die Haut und schenkt ihr mehr Ausstrahlung. Und weil sich mit steigenden Außentemperaturen die Talgproduktion der Haut wieder normalisiert, sollte man möglichst bald auf eine leichtere Tagescreme mit weniger Fett und viel Feuchtigkeit umsteigen. Den extra Frischekick für die Haut bringt der Griff in den Obstkorb: Besonders Ananas, Papaya, Kiwi und Mango wirken wie eine Vitaminspritze.

Pflege, die unter die Haut geht

Überhaupt lässt sich mit der richtigen Ernährung eine Menge für gesunde Haut, feste Fingernägel und glänzendes Haar erreichen. Eine abwechslungsreiche Kost mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen trägt maßgeblich dazu bei, sich möglichst lange eine jugendliche Ausstrahlung zu erhalten. Dabei ist es hilfreich, regelmäßig eine Extraportion Vitalstoffe zu sich zu nehmen, beispielsweise in Form von Merz Spezial Dragees (erhältlich in Apotheken, Drogerien, Drogeriemärkten und -abteilungen), die 14 aufeinander abgestimmte Vital- und Aufbaustoffe enthalten. Die spezielle Micro-Kapillar-Formel sorgt dafür, dass so wichtige Stoffe wie B-Vitamine oder Eisen bis in die kleinsten Blutgefäße gelangen und so dem Körper von innen heraus zu mehr Ausstrahlung und Attraktivität verhelfen.

Webtipp: Wellness Urlaub Online planen und buchen! Tipps zur gesunden Ernährung findet man auch im Weinkelch Portal.